Aktivitäten in Brandon Dingle

  • Spazierengehen, Wandern, Bergsteigen
  • Ponyreiten entlang der Sandstrände
  • Baden am sicheren Sandstrand
  • Surfen in einem der besten Surfgebiete Irlands
  • Angeln an der Küste, vom Pier aus oder in den Bächen
Brandon pier
  • Golf spielen in Stradbally, Castlegregory, Ballybunion, Killarney und Tralee

Was man auf Dingle tun kann

Bergwandern am Mount Brandon Rundwanderwege

Wandern, Trekking und Bergsteigen

Das Dorf Brandon ist am Wanderweg Dingle Way gelegen. Diese Wanderung führt über Bergpfade und Nebenstraßen durch die schönsten Gegenden der Halbinsel.
Aber die Region um Brandon hat noch zahlreiche weitere markierte Wanderungen aller Schwierigkeitsgrade entlang der Küste und über die Berge zu bieten. Das Wetter kann hier in den Bergen unberechenbar sein; so sollten Sie Höhenwanderungen nur gut ausgestattet und mit entsprechender Erfahrung unternehmen.

Wassersport

Es gibt einen schönen Strand direkt vor dem Haus! Aber an der Nordküste der Halbinsel Dingle finden Sie auch ideale Bedingungen für Wellenreiten, Windsurfen, Kanu, Wasserski, Tauchen und Segeln vor.

Der Strand vor dem Haus

Angeln

Anglern bieten sich zahlreiche Möglichkeiten. Bachforellen und Lachse kommen in den Flüssen und Seen der Umgebung vor, Bass und Plattfisch können am Brandon Strand gefangen werden. Boote zum Meeresangeln können Sie vor Ort schon ab 30 €/Tag ausleihen.

Vogelbeobachtung in der Brandon Bay

Slea Head Drive

Das Gebiet um Cloghane-Brandon umfasst ein breites Spektrum von Lebensräumen und ist Heimat einer artenreichen Flora und Fauna. Hier leben u.a. Brachvögel, Austernfischer, Reiher, sowie Tölpel, Eissturmvögel, Kormorane, Dohlen, Tordalken und Trottellummen.

Rundfahrten

County Kerry ist berühmt für seine wunderschöne Landschaft mit einem reichen kulturellen, historischen und archäologischen Erbe. Die Stadt Dingle , mit ihrer Fülle an Geschäften, Kneipen und Fischrestaurants sowie einem bunten geschäftigen kleinen Fischerhafen, ist 20 Minuten entfernt; dabei überqueren Sie den spektakulären Conor Pass. Der Slea Head Drive ist eine außergewöhnlich malerische Küstenstrasse und führt Sie von der Stadt Dingle vorbei an an prähistorischen Bauten und entlang der zerklüfteten Küste mit Blick auf die Blasket Inseln und zu malerischen in die Klippen eingebetteten kleinen Sandstränden (auch bekannt durch den Film "Ryan's Daughter").
Auch der Killarney National Park und der Ring of Kerry sind ein Muss für den Besucher und können auf Tagestouren vom Ferienhaus aus besichtigt werden.

Tel: James auf 066-7117664 | Mob/SMS 087-8328945 | Anfrage

Nach oben