Ferienhaus auf dem Bauernhof Lough Ree Irland

Lough Ree Lodge

Lough Ree Lodge Co.Westmeath Irland
Farm holidays in IrlandLocation de vacances Irlande

Aktivitäten ums Lough Ree Lodge

  • Glasson Golfplatz 2 km, weitere Plätze innerhalb von 20km
  • Portlick Millenium Wald- und Uferwege 3 km
  • Zahlreiche Wassersportarten, wie Angeln, Kanufahren und Segeln
  • Lough Ree Yacht Club 10 Minuten entfernt
  • Reitmöglichkeiten nahebei
  • Eine Liste der Top 10 Attraktionen der Midwest region finden Sie hier.

Lough Ree Lodge

Im Herzen der Lakelands und Binnenwasserstraßen gelegen, bietet diese Region eine ausgezeichnete Auswahl an Aktivitäten: von Besichtigungstouren und Besuch der zahlreichen historischen Kulturstätten, atemberaubende Aussichten, Bergen, Kanälen bis zu den Mooren mit ihrer reichen Flora und Fauna ist für jeden etwas dabei.

Wandern

In der Midlandregion gibt es zahlreiche gekennzeichnete Wanderwege. Eine Broschüre steht hier zum download bereit.

Angeln

In den letzten Jahren ist im Lough Ree eine bemerkenswerte Verbesserung der Wasserqualität und damit eine Verbesserung der Lebensbedingungen für Forellen erreicht worden. Der örtliche Anglerverein wie auch das Shannon Regional Fisheries Board sind massgeblich an Rehabilitation und Entwicklung, vor allem an den Zuflüssen Hind und Inny beteiligt.

Das Angeln von Forellen ist daher sehr vielversprechend, wobei sich das Fliegenfischen als beste Methode rund um die Inseln erwiesen hat. Hotspots wie Hare, Inch More, und Inch Turk sind einen Besuch wert, um Gelegenheit zum Fang der schönsten Exemplare an Wildforellen, die in irischen Loughs vorkommen, zu bekommen.

Mehr Informationen (in englischer Sprache...)

Sightseeing

Clonmacnoise
Diese berühmte frühchristliche Klosteranlage wurde von St. Ciarán in der Mitte des 6. Jahrhunderts gegründet und befindet sich am östlichen Ufer des Flusses Shannon, etwa 20 km südlich von Athlone. Sie enthält die Ruinen einer Kathedrale, von sieben Kirchen (10. bis 13 Jahrhundert), zwei Rundtürme, drei Hochkreuze und die größte Sammlung von frühchristlichen Grabplatten in Westeuropa. Die Originale der Hochkreuze wie auch eine Auswahl von Grabplatten sind im Besucherzentrum ausgestellt. Eine audiovisuelle Präsentation erzählt von der langen und wechselvollen Geschichte von Clonmacnoise. Darüber hinaus gibt es Ausstellungen über Flora, Fauna und Landschaften der Region. [mehr...]