Ferienhaus Doolin Lisdoonvarna Co Clare Irland

Doolin Breeze Cottage

Doolin Breeze Cottage Doolin Lisdoonvarna
Self catering homes in irelandLocation de vacances Irlande

Lage von Doolin Breeze Cottage

Das Ferienhaus befindet sich an der Strasse nach Doolin ca. 2 km außerhalb von Lisdoonvarna und 4 km von Doolin. (siehe Karte auf dieser Seite)
GPS
53.024735 (N 53° 1' 29.046")
-9.319593 (W 9° 19' 10.535" )

Entfernungen:

  • Shannon Airport 45 Min.
  • Ennis : 30 Min.
  • Dublin Airport 3 Std.
  • Lahinch (Strand & Golfplätze) 20 Min.
  • Cliffs of Moher: 15 Min.
  • Supermarkt, Postamt, Pubs, Restaurants und Imbissbuden in Lisdoonvarna 5 Min.
  • Pubs, Shops, Restaurants, Pier (Schiffe zu den Aran Islands und Cliffs of Moher)in Doolin 10 Min.

Lisdoonvarna

  • ist der einzige "aktive" Kurort in Irland! Die Heilkraft des Wassers wurde erstmalig um 1740 herum erwähnt. Zahlreiche frühgeschichtliche Stätten in der Umgebung deuten darauf hin, dass diese Gegend schon lange vor der eigentlichen Ortsgründung sehr bewohnt war. Ringforts (durch Mauern ringförmig begrenzte Siedlungen) lassen sich bis zur Eisenzeit zurückdatieren. Lisdoonvarna ist auch bekannt durch das alljährlich im September stattfindende "Matchmaking-Festival", zu dem sich die ledigen Bauernsöhne nach vollbrachter Ernte einfinden, um eine Frau zu finden... Aber auch das ganze Jahr hindurch finden in den Pubs live sessions mit traditioneller und moderner Musik statt.

Doolin Breeze Cottage

Das Doolin Breeze Ferienhaus ist ca. 2 km außerhalb von Lisdoonvarna gelegen und 4 km von Doolin, County Clare an der Westküste Irlands.
Fisher Street Doolin

Es ist ein idealer Ausgangspunkt dafür, die Sehenswürdigkeiten von Clare kennenzulernen. Doolin mit seinen Musikpubs und der Fähre zu den Aran Inseln befindet sich nur wenige Minuten entfernt, wie auch die Cliffs of Moher, eines der Naturwunder von Irland. Auch ein anderes dieser Naturwunder, der Burren, befindet sich in unmittelbarer Nähe. Der Kurort Lisdoonvarna ist in Gehweite, das Seebad Lahinch mit seinen Golfplätzen ist nur 20 Min. Autofahrt entfernt.

Doolin oder 'Fisher Street' ist ein alter Fischerort, der darüber hinaus aber auch als Heimat bekannter traditioneller irischer Musikanten bekannt wurde. Ein Besuch der Aran Islands gehört zum absoluten Muss eines Aufenthaltes hier. Boote fahren von Doolin täglich die Inseln an, auf denen noch traditioneller Fischfang und das Stricken der bekannten Pullover mit dem Fischgrätenmuster ausgeübt wird.
Cliffs of Moher

Die weithin bekannten Cliffs of Moher sind nur wenige Fahrzeit vom Haus entfernt. Ihre beeindruckende Höhe von bis zu 200 m ermöglicht eine schöne Sicht über den Atlantik. Die massiven Felsen zwischen dem O'Brien's Tower im Norden und Moher Castle im Süden sind Heimat und Brutplatz zahlreicher Seevögel und auch deshalb beliebter Anziehungspunkt.
Poulnabrone Dolmen Burren

Der Burren ist international bekannt durch seine schöne Kalksteinlandschaft und die bemerkenswerte Flora, die dort zu finden ist. Auch die zahlreichen historischen Monumente ziehen viele Besucher an. Das Gebiet ist gekennzeichnet durch eigenartige Landschaftsformen, durch das Fehlen fast jeglicher Bäume und durch die unterirdischen Entwässerungssysteme, die für die Kalksandsteingebiete charakteristisch sind. Im Gebiet befinden sich 70 Dolmen (der bekannteste ist der Poulnabrone, siehe Bild), ringförmige Befestigungen (ring forts), Höhlen (erschlossen sind Doolin Cave und Aillwee Cave) Schlösser (Leamenagh Castle) und eine grosse Anzahl frühgeschichtlicher Siedlungen. Die Flora der Burren ist einzigartig in Ihrer Vielfalt von Pflanzen, die sonst nur in völlig anderen Regionen, wie Skandinavien, den Alpen, und im Mittelmeerraum zu finden sind. Die Fissuren (Risse) im Kalkstein bitten Schutz vor Salzluft und rauher Witterung und gleichzeitig ein Mikroklima, in dem diese Pflanzen herrlich gedeihen. Der Burren ist durch ein Netz gut zugänglicher Strassen erschlossen - am Besten lässt sich jedoch das Gebiet zu Fuss erforschen!