Aktivitäten in Ballyferriter Dingle Peninsula Co. Kerry Irland

Holiday Cottages Ireland

Aktivitäten Ballyferriter Dingle Co. Kerry

Ocean View Ferienhäuser

Ocean View Ferienhäuser Ballyferriter Dingle
Ocean View Ferienhäuser  Ballyferriter Dingle
Holiday Cottages Ireland

Aktivitäten um die Ocean View Ferienhäuser

  • Spazierengehen, Wandern, Bergsteigen, Radfahren
  • Pony Trekking entlang der Strände
  • Baden am sicheren Sandstrand in der Nähe
  • Tauchen, Surfen, Segeln, Seekajak
  • Angeln an der Küste; Angeltouren, Delphin Beobachtung vom Hafen in Dingle Town aus
  • Golf in der Nähe (18 Loch Golfplatz)
  • traditionelle irische Musik in den lokalen Pubs
  • Besuch des Dingle Aquariums
  • Bootsausflug zu den Blasket Inseln
  • Besuch der Veranstaltungen während des Féile na Bealtaine Kulturfestivals: http://feilenabealtaine.ie

Ocean View Ferienhäuser

Ballyferriter Dingle

Sehenswürdigkeiten und Ausflüge

Dingle

Die Grafschaft Kerry ist für ihre schöne Landschaft und das reicher kulturelle, historische und archäologische Erbe berühmt. Das Städtchen Dingle, mit einer Fülle von Geschäften, Pubs und Fischrestaurants sowie einen bunten geschäftigen kleinen Fischerhafen, ist weniger als 15 Minuten entfernt. Der Slea Head Drive ist eine außergewöhnlich malerische Küstenstraße und führt Sie entlang der schroffen Küste vorbei an prähistorischen überbleibseln und durch herrlichste Landschaft mit Blick auf die Blasket Inseln und auf kleine sandige Strände, die in die Klippenlandschaft eingesprenkelt sind.

Der Besuch vom Killarney National Park und der Ring of Kerry sind ein Muss und können auf Tagesausflügen vom Ferienhaus aus besichtigt werden.
Blasket Island
Die Insel Great Blasket ist seit 1953 unbewohnt, aber Sie können die Fähre zu diesem abgelegenen Ort nehmen und dort mehrere Stunden oder den ganzen Tag verbringen und auf Spaziergängen die natürliche Schönheit kennenlernen oder das erforschen, was von Jahren des menschlichen Lebens auf der Insel übriggeblieben ist. Das Blasket Zentrum ( ionad ein Bhlascaoid Mhóir ) auf dem Festland in Dún Chaoin (10 Minuten vom Haus) ist ein faszinierendes Museum/Besucherzentrum und bietet einen guten Einblick in die Geschichte der Bewohner von Blasket und die einzigartigen literarischen Errungenschaften der Schriftsteller, die die dort vorherrschende Sprache, Kultur und Tradition beschrieben haben.

Gallarus Oratory http://feilenabealtaine.ie

Archäologie von Dingle

Auf Dingle finden sich über 2.000 archäologische Stätten und tatsächlich gibt es keine andere Landschaft in Westeuropa mit dieser Dichte und Vielfalt an archäologischen Stätten. In der Nähe des Dorfes Ballyferriter ist das alte Kloster von Riasc - inbesondere sind dort die beschrifteten Grabplatten einen Besuch wert. Das Gallarus Oratorium ist nur ein paar Minuten entfernt und wird von vielen als das Highlight in der Archäologie von Dingle angesehen. Aus Stein ohne Mörtel gebaut ist es im Innern auch nach über tausend Jahren immer noch trocken. Kilmalkedar hat eine Hiberno-romanische Kirche aus dem 12. Jahrhundert mit einem "alphabetic stone" in der Nähe der Tür, einer Sonnenuhr und Steinkreuzen aus dem 7. und 8. Jahrhundert. Gegenüber ist das Saint Brendan Haus aus dem 14. oder 15. Jahrhundert. Die Dingle/Corca Dhuibhne History Interaktive Zeitlinie ist ein neues Community-Projekt, das zum ersten Mal in einem leicht zugänglichen historischen Online-Tool den Betrachter mit allen Aspekten der Geschichte von Dingle, von der Vorgeschichte bis heute bekannt macht. Von der frühesten prähistorischen ära durch die klösterliche Periode, von den "Geraldine" Kriegen über die Verwüstungen der großen Hungersnot bis zum heutigen Tag, bietet das Leben und die Kultur der Bewohner der Dingle Halbinsel Historikern, Archäologen und Geschichtenerzählern eine unendliche Stoffsammlung.