Rockforest Ferienhaus Burren Clare Irland

Es gibt hier unheimlich viel zu unternehmen! Und all Ihre Aktivitäten finden vor der schönen Kulisse des Burrengebietes statt! Aber auch diejenigen, die sich einfach nur entspannen wollen, finden hier genug ruhige, friedliche Plätzchen. Erfreuen Sie sich an Flora und Fauna unter dem ständig wechselnden irischen Himmel.

Der Klick auf die Bilder öffnet eine vergrösserte Ansicht


Reitpferde
können in der Nähe gemietet werden. Ein Pony für die Kinder ist auf dem Hof!


Organisierte
Burren-
wanderungen

werden an verschiedenen Orten angeboten.


Tipps für Ihre Ausflüge erhalten Sie auch von uns!


Golf in Gort, nur 10 Minuten entfernt!
(18 holes)


Burren Craft
Trail
beginnt in Corofin und führt zu verschiedenen Kunsthand- werkern.


Traditionelle Musik ist das, wofür Clare vor allem bekannt ist! Pubs mit Live-Musik finden sich in Corofin,
Kilfenora und
den meisten anderen Orten in der Umgebung.


Atlantik Sandstrände sind etwa
30-45  mins
entfernt

.
Kinderbetreuung auf dem Hof möglich!

 


Angeln

Der fischreiche See ist vor dem Haus, ein Boot steht Ihnen umsonst zur Verfügung. Zu fangen gibt es Pike und  rudd  - sowie trench, der hier in der irischen Rekordgrösse gefangen   wurde!
Am Pier  haben wir einen Grillplatz angelegt, an dem Sie Ihren Fang sofort in gemütlicher Runde grillen und verzehren können!


Wandern & Radfahren
Die Landschaft hier ist ein Paradies für Spaziergänger, Wanderer und Fahrradfahrer. Ruhige kleine Strässchen führen kreuz und quer durch das Burrengebiet. Markierte Rundwanderwege gibt es auch  im Bereich des Cottage.
Kletterer und Bergsteiger finden Klettermöglichkeiten an zahlreichen Felsen  im Umkreis.

 

Kinder
wird es auf einem Bauernhof wie diesem nie langweilig werden! Da gibt es Kühe, Schafe, Pferde, Windhunde, Pferde, einen Esel, und nicht zuletzt ein Reitpony zu bewundern! Auf dessem Rücken  können Ihre Kinder in sicherer Obhut der Besitzer  die Farm erkunden
Die Spielwiese hinterm Haus steht für alle Freizeitspiele zur Verfügung - ausserdem gibt es noch eine Rutsche und eine Schaukel für die kleineren Kinder! Dier Bauernhof liegt am Ende einer ruhigen Stichstrasse - so können Ihre Kinder ungefährdet vom Verkehr herumtollen! Und wenn Sie mal etwas alleine unternehmen wollen - wir passen auf Ihre Kinder auf (Babysitter-Service)


Das Gebiet der Burren entdecken...

Das Gebiet der Burren
ist international bekannt durch seie schöne Kalksteinlandschaft und die bemerkenswerte Flora, die dort zu finden ist. Auch die zahlreichen historischen Monumente ziehen viele Besucher an.  Das Gebiet ist gekennzeichnet durch eigenartige Landschaftsformen, durch das Fehlen fast jeglicher Bäume und durch die unterirdischen Entwässerungssysteme, die für die Kalksandstein-Gebiete charakteristisch sind. Im Burren Display centre in Kilfenora bekommen Sie einen gutgemachten Einblick in das interessante Gebiet!

Im Gebiet befinden sich 70 Dolmen (der bekannteste ist der Poulnabrone ), Ring- förmige Befestigungen (ring forts), Höhlen (erschlossen ist Aillwee Cave ), Schlösser (Leamenagh Castle) und eine grosse Anzahl früh- geschichtlicher   Unterkünfte. Die Burren sind durch ein Netz gut zugänglicher Strassen erschlossen - am Besten lässt sich jedoch das Gebiet zu Fuss erforschen! Die green roads sind die alten Verbindungs- strässchen und eignen sich perfekt zum Wandern.Der Burren Walk ist ein 20 Kilometer langer Wanderweg,der Ballyvaughan mit den Cliffs of Moher verbindet.